Cookies erleichtern die Bereitstellung der Dienste auf dieser Website. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Wechsel des Vorstandsvorsitzenden im Bundesverband Lagerbehälter e.V.

Konstantin Slawinski löst Wolfgang Dehoust nach 27-jähriger Amtszeit ab

Nach fast 30 Jahren an der Spitze des Bundesverband Lagerbehälter e.V. gibt Wolfgang Dehoust das Amt des Vorstandsvorsitzenden ab. Auf der Mitgliederversammlung am 29. Mai 2019 wurde Konstantin Slawinski zum neuen Vorsitzenden gewählt. Großer Dank geht an Wolfgang Dehoust, der den Verband zu dem gemacht hat, was er heute ist: solide aufgestellt und für die Zukunft bereitet. Als Leiter des AK Batterietanks (FA Tanksysteme) bleibt er dem Verband erfreulicherweise weiterhin erhalten.

Der neugewählte Vorsitzende Konstantin Slawinski leitet seit 20 Jahren in vierter Generation als geschäftsführender Gesellschafter die Firma Slawinski & Co. GmbH, die Betrieb in Siegen und Bad Laasphe unterhält. Das Unternehmen mit 130 Mitarbeitern hat sich seit über 20 Jahren auf die Herstellung von Böden für den Apparatebau spezialisiert. Herr Slawinski ist 51 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Töchtern.

Wolfgang Dehoust gibt sein Amt des Vorstandsvorsitzenden an Konstantin Slawinski ab (links: Konstantin Slawinski, rechts: Wolfgang Dehoust) Bild: Bundesverband Lagerbehälter e. V.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:

DEHOUST GmbH
Presseabteilung
Gutenbergstr. 5-7
69181 Leimen / Heidelberg

Telefon +49(0)6224 / 9702-18
Telefax +49(0)6224 / 9702-70

Belegexemplar erbeten an obiger Anschrift

Download Pressemitteilung:
PDF-Dokument (PDF: 0,15 MB)