Ihre Cookie-Einstellungen
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit einem Klick auf "Zustimmen" akzeptieren Sie die Verwendung der Cookies. Die Daten, die durch die Cookies entstehen, werden für Analysen genutzt. Weitere Informationen finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Sie können die Verwendung von Cookies oder jederzeit über Ihre anpassen.

Ihre Cookie-Einstellungen

Um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu bieten, setzen wir Cookies ein. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite. Hier können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen:
Erforderliche Cookies
Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.
Analytische Cookies
Diese Cookies helfen uns, das Nutzungsverhalten besser zu verstehen.Sie ermöglichen die Erhebung von Nutzungs- und Erkennungsmöglichkeiten durch Erst- oder Drittanbieter in so genannten pseudonymen Nutzungsprofilen. Wir benutzen beispielsweise Analysecookies, um sowohl die Zahl der individuellen Besucher einer Webseite oder eines Dienstes zu ermitteln oder um andere Statistiken im Hinblick auf den Betrieb unserer Webseite zu erheben, als auch das Nutzerverhalten auf Basis anonymer und pseudonymer Informationen zu analysieren, wie Besucher mit der Webseite interagieren. Ein unmittelbarer Rückschluss auf eine Person ist dabei nicht möglich.
Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Moderne Tanksysteme und Öl-Brennwert gehören zusammen

Die aktuelle Entwicklung der Energiemärkte zeigt: Heizöl EL ist preiswert und langfristig verfügbar. Zusammen mit einer modernen Öl-Brennwertheizung ist Heizöl die nächsten Jahrzehnte ein wichtiger Bestandteil im Wärmemarkt

Wer heute in eine Öl-Brennwertheizung investiert, leistet sofort einen bezahlbaren Beitrag zum Klimaschutz. Im Rahmen der Sanierung der Ölheizung sollten auch alte Heizöltanks ausgetauscht werden, denn meist entsprechen weder die Behälter noch die bauseitigen Auffangräume dem Stand der Technik.

Moderne Heizöltanks sind nicht mehr einwandig, sondern doppelwandig, der geforderte Sekundärschutz wird mit jedem Tank mitgeliefert.Auch der Heizölgeruch im Keller gehört bei Dehoust Heizöltanks der Vergangenheit an - das Qualitätslabel PROOFED BARRIER® bestätigt dies.

Mit dem Sicherheitszubehör DE-A-01 wurde auch das Befüllen und der Betrieb der Heizöltankanlagen noch sicherer: Die von Dehoust im Markt eingeführte Grenzwertgeberkette setzt sich immer mehr durch, sie ist bei Dehoust Standard und im De-A-01 integriert- aufwändiges Verkabeln im Keller entfällt. Einfach „Plug and Heat“.

Für Heizungsfachbetriebe, die Ihre Kunden über die moderne Ölheizung und sichere Heizöllagerung informieren möchten, stellt Dehoust kostenlos Informationsmaterial zur Verfügung, einfach per E-Mail (service@dehoust.de) zusammen mit der Preisliste 2016 anfordern.

Der Gesamtkatalog 2016, aktualisierte Datanormtexte und elektronische Preislisten stehen bei www.dehoust.de zum Download bereit.

Hier können Sie sich die Broschüren ansehen:
„Prospekt Heizöllagerung“
„Flyer Universelle Entnahmesysteme mit GWG Kette“
„Heizöltankpreisliste 2016“
web000105
Bild: Dehoust
Weitere Informationen erhalten Sie bei:

DEHOUST GmbH
Presseabteilung
Gutenbergstr. 5-7
69181 Leimen / Heidelberg

Telefon +49(0)6224 / 9702-18
Telefax +49(0)6224 / 9702-70

Belegexemplar erbeten an obiger Anschrift

Download Pressemitteilung:
PressFILEZip ()
PDF-Dokument (PDF: 0,15 MB)