Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Das AUVA Rehabilitationszentrum in Bad Häring, Österreich betreibt 3 Kessel mit einer Gesamtleitung von 3,6 MW. Für die Heizöllagerung lieferte die Firma Dehoust über Ihren Großhandelspartner die Firma WMC Haustechnik Ges.m.b.H. & Co. KG in Kufstein, drei unterirdische Komplettheizöllagerbehälter mit je 2x 100 m³ und 1x 60 m³ Inhalt. Ausführender Betrieb war die Firma Ortner Ges.mbH, Stumpf Straße 2, A 6020 Innsbruck. Fachplaner war das Ziv.-Ing. Büro für Haustechnik Dipl.-Ing. Wagner,Conrad v. Hötzendorfstr. 99a in A 8010 Graz. Die Generalplanung führten die Moser Architekten, Ziviltechnikergesellschaft m.b.H., Handelskai 136 in A 1020 Wien durch.

1/2015