Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Zylindrische Lagerbehälter aus Stahl DIN 6608 / 6616

Die DIN 6601 zeigt die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten von liegenden zylindrischen Lagerbehältern aus Stahl. Man unterscheidet hier die unterirdische Lagerung und die oberirdische Lagerung. Die Behälter werden in ein- und doppelwandiger Ausführung hergestellt. Bei unterirdischer Ausführung ist die maximale Erddeckung 1,50 m.

Je nach Medium können die Innenbehälter auch aus Edelstahl hergestellt werden. Der umschießende Doppelmantel wird dann meist aus Normalstahl hergestellt (sogenannte Schwarz-Weiß-Behälter).