Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Datanorm

Sicherheitstrennstation CONNECT 14-40 ST
mit DPA und Vorlagebehälter 690 l

Sicherheitstrennstation CONNECT zum Schutz des Trinkwassers vor Betriebswasser der Gefährdungsklasse 5 gemäß DIN EN 1717, bestehend aus Doppelpumpenanlage mit 8 Liter Membranausdehnungsgefäß, intelligenter Steuerung DEHOUSTCONNECT mit Touchscreen und großem Vorlagebehälter AQF. Der PE-HD- Vorratsbehälter AQF ist mit einem Überlaufstutzen DN 100 mit innenliegendem Siphon und einem seitlichem Notüberlaufschlitz ausgestattet. Zur einfachen Tankreinigung findet sich ein Tankdeckel 240 mm auf dem Vorratsbehälter. Die Trinkwassernachspeisung nach EN 1717 erfolgt im freien Auslauf nach Typ AB mittels elektrisch gesteuertem Kugelhahn. Überwachung der Kugelhahnstellung mit Schließautomatik bei Betriebsstörungen (Netzausfall). Die Steuerung DEHOUSTCONNECT regelt den wechselseitigen Anlauf der Pumpen und schaltet die zweite Pumpe bei Spitzenentnahmen nach Bedarf zu. Die Regelung erfolgt über Drucksensoren, sodass die Schaltpunkte frei eingegeben werden können. Überwachung der Füllstände im Vorlagebehälter, sowie Anzeige von Pumpendruck und Durchflussmengen. Verhinderung von Stagnation des Trinkwassers in der Leitung, optionale Auto-Drain- Funktion (Art. Nr. 814337) zur Vermeidung der Stagnation im Behälter. Ein Wasserdetektor zur Feuchtigkeitsüberwachung des Technikraumes ist serienmäßig integriert und es erfolgt eine Warnmeldung über die Steuerung. Visualisierung der Betriebszustände auf dem Display. Zusätzliche Fernabfrage über Smartphone, Tablet oder PC durch einfache und sichere Anbindung der Steuerung an das häusliche LAN oder WLAN-Netz. Sichere Datenkommunikation über DEHOUSTCONNECT Server. Fernanzeige von Betriebszuständen, Wartungsinformationen und Störmeldungen. Die Doppelpumpe ist serienmäßig mit einer Saugleitung inkl. Absperrhahn mit dem Vorlagebehälter verbunden. Das entspannte Trinkwasser im Vorratsbehälter ist der Flüssigkeitskategorie 5 nach DIN EN 1717 zu zuordnen. Zusätzliche Maßnahmen zur Hygienisierung des entspannten Trinkwassers sind, je nach Qualitätsanforderung, bauseits zu erbringen. Je nach Einbausituation muss nach der Anlage druckseitig ein vom haustechnischen Planer dimensioniertes Ausdehnungsgefäß eingebaut werden.


Vorlagebehälter:
Behältervolumen: 690 Liter
Nutzvolumen: 500 Liter
Freier Auslauf: EN 1717 Typ AB
Überlauf: DN 100
Trinkwasseranschluss: 1" IG
Trinkwassernachspeisemenge (bei 4 bar
Vordruck am TW-Geräteanschluss): 8
m³/h
Bei erforderlicher Nachspeisemenge
über
8 m³/h, je nach Betriebspunkt, ist
eine
zusätzliche Nachspeiseeinheit (Art.
Nr.
814335) erforderlich.
Vorlagebehälter optional bis
Behältervolumen 4000 Liter lieferbar.

Technische Daten Doppelpumpe:
Fördermenge Qmax: 14 m³/h
Förderhöhe Hmax: 47 m
Anschlussspannung: 230V/50Hz
Anschlussleistung: 2,5 kW
Anschluss Saugleitung: 1 1/2" AG
Anschluss Druckleitung: 1 1/2" AG
Maße DPA (HxBxT): 940x640x740 mm
Gewicht DPA: 70 kg

Maße und Gewicht der Gesamtanlage:
Höhe: 1.870 mm
Breite: 730 mm
Tiefe: 1.800 mm
Gewicht (Anlage): 100 kg

Sicherheitstrennstation Connect 14-40 STS

Artikel-Nr.: 814409

Montageanleitung Datenblatt Prospekt Prospektgruppe Ersatzteile auf den Merkzettel

Um speziell für dieses Produkt Informationen anzufordern, nutzen Sie dieses Formular.

Branche
select
Firma
Anrede*
Vorname *
Nachname *
Straße / Postfach
PLZ / Ort
Land
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail *
Mitteilungen
Empfänger:
Bitte tragen Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
Absender:
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Persönliche Mitteilung:
Empfehlen Sie dieses Produkt weiter, indem Sie Ihre und die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Formular eintragen.

Klicken Sie hier, wenn Sie diese Empfehlung über Ihr eigenes E-Mail-Programm versenden möchten.
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy ein, um diesen Artikel unterwegs weiter zu lesen.