Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Wasser sparen - aber richtig!

Unser Trinkwasser ist keine endlose Ressource und der schonende Umgang mit diesem Lebensmittel sichert die Wasservorräte für die nächste Generation.

Regenwasser sammeln Sie ohne großen Aufwand in einer Zisterne und der Regenmanager® sorgt für eine sichere und effiziente Versorgung der Verbraucher in Haus und Garten.

Die Regenwasserzisterne kann im Keller oder im Erdreich eingebaut werden. Ein beruhigter Zulauf und ein Überlaufsiphon im Regenwasserspeicher sind längst als Stand der technik etabliert.

Die schwimmende Entnahme im Regenwasserspeicher sorgt für schwebstofffreies Wasser und ermöglicht einen störungsfreien Betrieb der Pumpen bzw. der Regenmanager®.

Für eine Dachfläche mit 120m² sind im privat Bereich Regenwasserspeicher mit 4000 bis 6000 Liter üblich.

Hilfreiche Planungstools für Regenwasserspeicher unter Berücksichtigung der regionalen Niederschlagsmenge sowie technische Merkmale zu unseren Regenmanagern® finden Sie unter dem Webcode 6110

Der clevere Weg zum aktiven Umweltschutz:
Wasser sparen - aber richtig (PDF)