Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Datanorm

Löschwasserbe. aus Stahl n. DIN 14230
unterir, Nenninhalt 80.000 L, D=2.900mm

Löschwasserbehälter nach DIN 14230 aus Stahl Zylindrischer Lagerbehälter für Löschwasser, unterirdisch, nach DIN 6608-1, außen mit werksseitig geprüfter Polyurethan- oder Bitumenbeschichtung nach DIN 6607, innen mit Kunststoff-Vollauskleidung beschichtet, beständig bis 35° C für unbelastetes Brauchwasser. Gütesicherung des Behälters durch die RAL GZ 998, jeder Behälter erhält ein Werksprüfzeugnis. Serienmäßig mit Revisionsdom Durchmesser 625 mm mit verzinktem Domdeckel, Anschlüsse auf dem Domdeckel 2x 160 mm, 1x G1", 1x M16, 1x 42 mm. Ausgelegt ist der Behälter nach DIN 6608 für eine maximale Erddeckung von 1,5 m einschließlich normaler Verkehrslasten auf befestigter Fahrbahn (SLW 30 nach DIN 1072). Bei Ausführung mit einem befahrbaren Schacht 15 t sowie der bauseitigen Herstellung einer befestigten Fahrbahn ist der Behälter ausreichend für die Belastung mit einem Feuerwehrfahrzeug (zulässiges Gesamtgewicht von 18 t) ausgelegt. Mit zweiteiliger Stahlfertigdomschacht 1000x1000 mm nach DIN 6626, mit Schachtabdeckung befahrbar 15 Tonnen entsprechend DIN 14230 auf befestigter Fahrbahn für Feuerwehrfahrzeuge, Ausführung verzinkt, wasserdicht (kein Druckwasser) mit Zentralverriegelung für Hydrantenschlüssel, Deckel bodeneben eingelegt, mit Gasdruckfeder. Wahlweise mit Schachtabdeckung befahrbar 40 Tonnen entsprechend DIN 14230 auf befestigter Fahrbahn für Feuerwehrfahrzeuge, Ausführung verzinkt, wasserdicht (kein Druckwasser) mit Zentralverriegelung für Hydrantenschlüssel, Deckel bodeneben eingelegt, mit Gasdruckfedern. Schachtunterteil fest auf dem Behälter verschweißt entsprechend DIN 6626 (ab Tankdurchmesser 2900 mm Schacht in dreiteiliger Ausführung zum bauseitigen Aufschrauben), Oberteil als Schiebestück 800 - 1000 mm, höhenverstellbar mit Stellschrauben, die nach der Montage entnommen werden müssen. Das Oberteil ist so im Erdreich abzusichern, daß keine Lasten auf den Behälter übertragen werden. Fertigdomschacht mit beidseitig zur Längsseite je einer Rohrdurchführung 108 mm und einer Muffe 2". Mit innenliegender Einstiegsleiter für Wartungszwecke. Löschwassersauganschluss Form A nach DIN 14244, wahlweise Form B oder C lieferbar,mit Saugrohr DN 125 in Edelstahl mit Anti-Wirbel-Platte, Festkupplung A nach DIN 14319 in Alu mit Blindkupplung, außerhalb des Behälterschachtes verflanscht, lose geliefert. Wahlweise Sauganschluss im Schacht endend. Füllrohr 1.4301 mit B-Kupplung und Blindflansch auf dem Behälter, oder bei D=2900 im Schacht verflanscht, für die Befüllung des Behälters mit Brauchwasser. Eine Befüllung mit Brauchwasser ist auch über den Domdeckel (Öffnungs Durchmesser 160) jederzeit möglich. Die Befüllung und Nachspeisung mit Trinkwasser ist nur mit Sicherheitseinrichtung entsprechend DIN EN 1717 möglich (Sicherungseinrichtung AA, DC) Bei Verbindung mehrerer Behälter mit Flanschstutzen unten DN 250, wahlweise bis DN 400. Bei Verbindung mehrerer Behälter müssen die Verbindungsrohre zwischen den einzelnen Behältern mindestens den 4 -fachen hydraulischen Querschnitt aller Saugleitungen aufweisen. Die bauseitigen Verbindungsrohre müssen eine scherelastische Verbindung der Behälter sicherstellen.

Fabrikat: DEHOUST
Typ: Löschwasserstahltank 80 m³
Durchmesser: 2.900 mm
Länge: 12.750 mm
Gewicht: 9.550 kg
Bruttovolumen: 80.000 Liter
Nutzvolumen: 76.700 Liter

Löschwasserbehälter nach DIN 14230, 2.9m ø, 80.000l

Artikel-Nr.: 116060

Montageanleitung Datenblatt Prospekt Prospektgruppe Ersatzteile auf den Merkzettel

Um speziell für dieses Produkt Informationen anzufordern, nutzen Sie dieses Formular.

Branche
select
Firma
Anrede*
Vorname *
Nachname *
Straße / Postfach
PLZ / Ort
Land
Telefon
Fax
Mobil
E-Mail *
Mitteilungen
Empfänger:
Bitte tragen Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein.
Absender:
Bitte tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.
Persönliche Mitteilung:
Empfehlen Sie dieses Produkt weiter, indem Sie Ihre und die E-Mail-Adresse des Empfängers in das Formular eintragen.

Klicken Sie hier, wenn Sie diese Empfehlung über Ihr eigenes E-Mail-Programm versenden möchten.
Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy ein, um diesen Artikel unterwegs weiter zu lesen.