Sie verwenden einen veralteten Browser (Internet Explorer 6/7) mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

KOMPETENZ IN WASSER UND WÄRME
Dehoust auf der ISH in Halle 9.1 Stand E 29

Dehoust präsentiert Ihnen auf der ISH am gewohnten Standort Bewährtes und Neues aus den Bereichen dezentrales Betriebswassermanagement, sichere Öltanksysteme und großvolumige Pufferspeicher.

Wasser ist kostbar – Trennstationen für maximale Sicherheit
Eine sichere Wasserversorgung mit hygienisch einwandfreiem Trinkwasser ist in unseren Breiten selbstverständlich. Damit dies so bleibt, müssen Vorkehrungen getroffen werden, damit ein Rückfließen von Wasser, das keine Trinkwasserqualität hat, in die Trinkwasserinstallation oder sogar in die öffentliche Wasserversorgung ausgeschlossen ist. Dehoust liefert mit den Sicherheitstrennstationen für Wasser der Flüssigkategorie 5 (z.B. mikrobakterielle Kontamination bei Viehtränken) leistungsfähige Geräte, die alle einschlägigen Vorschriften erfüllen. Modernste IT-Technologie steuert und kontrolliert die Wassermengen, bietet Stagnationsschutz und gibt alle wichtigen Betriebsdaten via Inter- net an den Betreiber.

Plug and heat – moderne Heizöllagerung und Versorgung
Fast 6 Millionen Ölheizungen bilden immer noch das Rückgrat der Wärmeversorgung in Deutschland. Die moderne Ölheizung verlangt auch moderne und sichere Heizöltanks. Mit dem Sicherheitszubehör DE-A-01 hat Dehoust Trends gesetzt, die sich auch in den neuesten Technischen Regeln wiederfinden (TRwS 791). Mehr über die Möglichkeiten der Modernisierung und Sanierung von Heizöltankanlagen erfahren Sie auf dem Dehoust Stand.

Wärme auf Wunsch – Pufferspeicher für mehr Unabhängigkeit
Leistungsfähige Energiespeicher werden immer wichtiger. Der wirtschaftliche Einsatz regenerativer Energien mit Solaranlagen, Pelletheizungen oder BHKW fordert große Wärmespeicher. Diese sind oft nicht mehr im Haus bzw. Keller aufstellbar; deshalb hat Dehoust Wärmetanks und unterirdische Solarspeicher entwickelt.

Dehoust goes Smartphone – die neue App
Lernen Sie die neue Dehoust APP auf der ISH kennen, nutzen Sie die einfache Möglichkeit der Planung von Regenwassernutzung- und Grauwasseranlagen und von platzsparender Aufstellung von doppelwandigen Heizöltanksystemen und informieren Sie sich über das Bonusprogramm 2015/2016 für die verarbeitenden Betriebe.
Weitere Informationen erhalten Sie bei:

DEHOUST GmbH
Presseabteilung
Gutenbergstr. 5-7
69181 Leimen / Heidelberg

Telefon +49(0)6224 / 9702-18
Telefax +49(0)6224 / 9702-70

Belegexemplar erbeten an obiger Anschrift

Download Pressemitteilung:
Deh_ISH_Mailing_2015.pdf (PDF: 1,94 MB)
Bilder in hoher Auflösung (ZIP: 0,21 MB)